Paarberatung

Wenn die Herzen nicht mehr im Einklang sind, wenn statt Verständ­nis und Unter­stüt­zung Vorwür­fe und Streit das Mitein­an­der prägen, wenn Sie nicht mehr frucht­bar mitein­an­der reden können, wenn Sie sich nicht mehr verstan­den fühlen und auch den anderen nicht mehr verste­hen - dann ist Hilfe notwen­dig.

Auch wenn eine dritte Person in die Bezie­hung getre­ten ist, eine Außen­be­zie­hung besteht und Sie mitein­an­der keine sinnvol­le Lösung finden können, hilft eine Paarbe­ra­tung weiter.

In der Paarbe­ra­tung geht es darum, den anderen und sich selbst in seinen Reakti­ons- und Handlungs­mus­tern tiefer zu verste­hen und alte Muster sinnvoll zu verwan­deln. Sie können Ihre gemein­sa­me Paarge­schich­te betrach­ten und verste­hen. Alte Verlet­zun­gen, ungeklär­te Streits können verar­bei­tet und danach abgelegt werden.

  • Sie können sexuel­le Proble­me und Nöte bespre­chen und bearbei­ten.
  • Sie suchen Ihre gemein­sa­me Vision für eine glück­li­che­re und erfüll­te­re Partner­schaft in der Zukunft.
  • Sie können viele kleine Hilfen und Werkzeu­ge dafür lernen und einüben.
  • Und nicht zuletzt werden alle Ihre Gesprä­che hier so moderiert, dass jeder gleicher­ma­ßen wahrge­nom­men und verstan­den wird.

  • Eine Paarbe­ra­tung dauert 90 Minuten.
  • In der Regel reichen für eine Verän­de­rung und Verbes­se­rung der Situa­ti­on zwischen 5 und 15 Sitzun­gen.
  • Die aktuel­len Kosten erfra­gen Sie bitte telefo­nisch oder per E-Mail.