Logotherapeutischer Umgang mit Zwang

Neue Termine werden über den Newsletter bekanntgegeben.
Ort der Veranstaltung: Auf der Hopfenburg, Hopfenburg 12, 72525 Münsingen

Dieser Tag widmet sich ausschließlich der logotherapeutischen Bearbeitung von Zwangshandlungen und Zwangsgedanken.

InhaltIst der Herd wirklich aus?

  • Differenziertes Verständnis der Phänomene
  • Diagnose
  • Fallbeispiele
  • Verschiedene Methoden zur Bearbeitung dieser Störungen
  • Übungen in Kleingruppen
  • Texte, Geschichten, Bilder

Es besteht die Möglichkeit (nach vorheriger Absprache), Fälle aus der eigenen Beratungspraxis zur Supervision einzubringen

Dieser Tag ist manchmal im Block mit Logotherapeutischer Umgang mit Angststörungen.

Lade Karte ...

Die Hopfenburg ist eine Ferienanlage mit besonderem Charme: Gäste können nicht nur in Ferienappartements, sondern vor allem in Schäferkarren, Zirkuswagen, original kirgisischen Jurten und indianischen Tipis übernachten, sondern in Festscheune, Backhaus und Seminarraum die Atmosphäre und den „Weitblick“ über die Schwäbische Alb genießen.
Wir unterstützen diese Initiative, weil hier, als zusätzliches Personal, junge Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz finden. Wir freuen uns an ihrem Service und an ihrer besonderen Aufmerksamkeit. In der Festscheune sind größere Veranstaltungen, so auch das Eröffnungsfest. Die Arbeit in kleineren Gruppen findet im Seminarraum oder im Backhaus statt. Weitere Informationen zur Anlage unter www.hofgut-hopfenburg.de.

Anmeldung & Leitung

Dr. Renate Mrusek
Praxis für Logotherapie
Wei­her­gär­ten­weg 32
72762 Reut­lin­gen
Tel.: 0 71 21-23 96 47

E-Mail senden
Paarberatung Flyer

Nächste Thementage