Logotherapeutische Paarberatung

In der Fortbildung in logo­the­ra­peu­ti­scher Paarberatung sind die viel­fäl­tigen Methoden, die man braucht, um einem Paar wirksam in seinen Schwierigkeiten zu helfen, durch­drungen von logo­the­ra­peu­ti­schen Grundprinzipien. Die logo­the­ra­peu­ti­sche Ansicht vom Menschen, die Annahme der Geistigen Person neben dem Psychophysikum prägt die logo­the­ra­peu­ti­sche Einzelberatung.

Entsprechend steht in der logo­the­ra­peu­ti­schen Paarberatung die gemein­same geis­tige Gestalt eines Paares im Mittelpunkt. Diese umfasst den gemein­samen Sinn der Beziehung, die gemein­same Vision, die Ziele und die Entwicklungsherausforderungen. In ihr enthalten ist die Freiheit der Einstellung zu den Problemen, die Möglichkeit, sich von diesen so zu distan­zieren, dass man seinem eigenen Sinn gemäß handeln kann.

Dies ist eine logo­the­ra­peu­ti­sche Grundhaltung des Beraters seinen Klienten gegen­über, welche die Gesprächsführung, sowie die Auswahl und Anwendung der Methoden durch­dringt.

In der Fortbildung lernen Sie alle rele­vanten Bereiche der Paarberatung kennen und einen logo­the­ra­peu­ti­schen Umgang mit den jeweils mögli­chen Problemen.

  • Erstgespräch
  • Diagnose
  • Vielfältige Methoden im Veränderungsprozess
  • Sexualität
  • Umgang mit Außenbeziehungen
  • Paarseminare
  • Kommunikation u.v.m.

Die Methoden der Fortbildung sind, neben der Darstellung der Inhalte, die Übung in Kleingruppen, Falldarstellungen und viel­fäl­tige kreativ-plas­ti­sche Übungsverfahren, in denen sie Ihren persön­li­chen Beraterstil stärken können.

Anmeldung & Leitung

Dr. Renate Mrusek
Praxis für Logotherapie
Wei­her­gär­ten­weg 32
72762 Reut­lin­gen
Tel.: 0 71 21-23 96 47

E-Mail senden
Paarberatung Flyer

Termine Fortbildung Paarberatung

Kurs in Barcelona

  • Neue Termine werden über den Newsletter bekanntgegeben.