Rückblick Eröffnungsfest

Wir haben am Freitag 20.04.2012 in der Festscheune der Hopfenburg in Münsingen das „Forum für ange­wandte Logotherapie“ mit einem fröh­li­chen Gründungsfest eröffnet.

Es gab folgendes Festprogramm: nach der Eröffnung folgten Grußworte von Cristina Visiers Würth, der Präsidentin der kata­la­ni­schen Gesellschaft für Logotherapie, von Elisabeth Benn aus Genf, die für die „Pilotgruppe“ der Kollegen sprach, von Anna Maria Stegmaier, der 1. Vorsitzenden der DGLE  und Mike Münzing, dem Bürgermeister von Münsingen.

  • Angelika, Barbara und Peter Schlenker musi­zierten mit Flöten und Cello ein Trio von Haydn.
  • Es folgte der Festvortrag von Dr. Renate Mrusek: „Was  verbindet die Capri-Batterie von Joseph Beuys mit den Grundgedanken der Logotherapie?“Dieser endete mit Zitronen und der Aufforderung von Joseph Beuys „Jeder Mensch ein Künstler“. (Die Ergebnisse sind nach­fol­gend ausge­stellt unter der Rubrik „Zitronenkunst„)
  • Der gesel­lige Teil begann mit der Aufführung des von Viktor Frankl kompo­nierten Tangos durch das Tanzpaar Marina und Alexander Engel.
  • Zum Sekt gab es  eine köst­liche Verpflegung und besten Service durch das Team der Hopfenburg .
  • Und einen langen heiteren Ausklang mit vielen Gesprächen und Begegnungen.

Schauen Sie hier das Video vom Tangotanz auf die Musik von Viktor Frankl. Wir danken der Familie Frankl, dass wir diese Musik zur Aufführung bringen durften.


Lesen Sie eben­falls den Artikel zur Eröffnung in der Südwestpresse vom 23.4.2012.