Zur Person

Dr. Renate Mrusek

  • Verhei­ra­tet, drei Kinder
  • Logothe­ra­peu­tin, Pädago­gin, Psycho­lo­gin
  • Arbeits­schwer­punkt ist die eigene Beratungs­pra­xis:
    Einzel-, Paar- und Famili­en­be­ra­tung
  • Gründe­rin und Ausbil­de­rin am Forum für angewand­te Logothe­ra­pie
    • Logothe­ra­peu­ti­sche Paarbe­ra­tung
    • Logothe­ra­peu­ti­sche Themen­ta­ge
  • Super­vi­so­rin (DGLE zerti­fi­ziert)

Berufliche Stationen

  • Studi­um der Fächer Deutsch, Mathe­ma­tik und Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten
  • Promo­ti­on an der Westfä­li­schen Wilhelms-Univer­si­tät Münster im Fach Psycho­lo­gie, Verhal­tens­the­ra­pie, Arbeit mit Studen­ten, Durch­füh­rung von Lehrer­ver­hal­tens­trai­nings (Micro­tea­ching)
  • Mehrjäh­ri­ge Tätig­keit als Lehre­rin
  • Ausbil­dung Logothe­ra­pie am Insti­tut Tübingen/Wien
  • Seit 1999 eigene logothe­ra­peu­ti­sche Beratungs­pra­xis in Reutlin­gen
  •  2002 bis 2011 Ausbil­de­rin am Insti­tut für Logothe­ra­pie Tübingen/Wien, Mitar­beit in den Metho­den­kur­sen und in der Super­vi­si­on
  • Entwick­lung eines Fortbil­dungs­pro­gramms zur Logothe­ra­peu­ti­schen Paarbe­ra­tung
  • Super­vi­so­rin DGLE
  • Entwick­lung von logothe­ra­peu­ti­schen Fortbil­dungs­ta­gen beispiels­wei­se zum
    logothe­ra­peu­ti­schen Umgang mit Ängsten, Zwängen, Depres­sio­nen, zur biogra­phi­schen Arbeit, zum Versöh­nen
  • 2012 Gründung des Forums für angewand­te Logothe­ra­pie

Zusätzliche Qualifikationen und Weiterbildungen

  • Biogra­phie­ar­beit
  • Lösungs­ori­en­tier­te Paar-Kurzzeit­the­ra­pie
  • Syste­misch-Integra­ti­ve Paarbe­ra­tung
  • EMDR Thera­peu­tin
  • EFT